ZURÜCK KONTAKT

Friður vom Auchtert

Fünfgang-Hengst | 2015

Friður stammt aus unserer Náttrun-Linie (Ehrenpreis für Nachzucht) und war Körungssieger 2018 am Schurrenhof als 3-Jähriger. Er überzeugt durch seine Gelassenheit, den großen Gängen und seiner Größe.

Er Stammt ab von Fróði frá Brimnesi, einem Sohn des legendären Spuni frá Vesturkot (9.25 Reiteigenschaften mit 9.0 für Tölt, Trab und Form sowie 10 für Pass). Seine Mutter Sabína vom Mönchhof stammt ab von Runa, welche 2018 Mitteleuropäische Meisterin mit Jens wurde. Runa ist selbst mit 8.32 für Reiteigenschaften geprüft. Sabína ist eine Tochter von Godar-Greifi frá Stora-Hofi (8.63 für Reiteigenschaften).

Friður steht ab März zum Decken bereit.

Auf Anfrage kann Friður zum Decken ausgeliehen werden.

Abstammung

V: Fróði frá Brimnesi M: Sabína vom Mönchhof

Jungpferdeprüfung

Gesamt 8.10

Exterieur 8.10

Interieur 8.10

Gang 8.10

Richterspruch:Besonders weit entwickelter Junghengst mit starken Sehnen, langen Linien, deutlich 5-Gang-veranlagt, mit elastischen, weiten Bewegungen und viel Persönlichkeit

Kontakt

Wo wir arbeiten

Isabelle & Jens
Füchtenschnieder
Auchtert 2
72184 Eutingen im Gäu
(Weitingen)
Mobil: 0171/6227839
Email: info@hestarkeppni.de

Wegbeschreibung zum Hof
Von A81 aus Richtung Stuttgart kommend die Ausfahrt Rottenburg/
Hechingen/ Eutingen nehmen und dann rechts abbiegen.
Nach kurzer Zeit bei der zweiten Möglichkeit wieder rechts abbiegen,
Richtung Herrenberg/ Bondorf/ Ro.-Ergenzingen. Danach gleich
wieder rechts abbiegen Richtung Ro.-Ergenzingen.
Der Straße durch Ro.-Ergenzingen folgen und der weiter auf der
Straße bleiben bis Ortseingang Weitingen.
In Weitingen die zweite Links in die Austraße abbiegen. Am Ende der
Straße links abbiegen am Baugeschäft vorbei zum Hof.